PAR® Expert I - Weinanbau Präsenzausbildung

PAR® Expert I - Weinanbau Präsenzausbildung
1.198,00 € *

inkl. MwSt.

Termin:

verfügbare Termine

  • SW10220
Worum geht’s? Kurz gesagt: um einen fundierten Einblick in alle Aspekte des Weinbaus.... mehr
Produktinformationen "PAR® Expert I - Weinanbau Präsenzausbildung"

Worum geht’s?

Kurz gesagt: um einen fundierten Einblick in alle Aspekte des Weinbaus.

Sie lernen die wichtigsten Einflussfaktoren im Weinberg, wie Boden, Klima und Rebe und die Einflussmöglichkeiten des Winzers kennen. Und wir stellen Ihnen die unterschiedlichen Arten des Weinbaus vor: den konventionellen, den integrierten und den biologischen sowie biodynamischen Anbau.

Und wie „schmeckt“ das?

Begleitend zu den insgesamt fünf Seminarmodulen verkosten wir gemeinsam sechs themenbezogene Weine nach dem PAR®-Bewertungsschema light. So verinnerlichen Sie bereits die wichtigsten Aspekte der quantitativ-deskriptive Verkostungsmethode PAR®.

Ist das was für mich?

Dieser Lehrgang eignet sich für motivierte WeinliebhaberInnen ebenso, wie für Berufstätige in der Weinbranche. Genau richtig, wenn Sie Ihr
Wissen im Weinanbau und die Zusammenhänge zur Sensorik erlernen oder auffrischen möchten.

Leitung: Inge Mainzer
Co Dozent: Günter Schnaus

Dauer: 2 Tage von 9:00 bis 17:00 Uhr 
1 ½ Tage Ausbildung und ½ 
Tag Praxisunterricht Lagen- und Terroirbegehung

Die Veranstaltung findet in einem Weinanbaugebiet voraussichtlich an der Mosel oder in der Pfalz statt.

Zielgruppe: Quereinsteiger und Weinbegeisterte

Vorkennrnisse: keine

Gebühr: 1.198,00 € inkl. MwSt.

Inklusivleistungen:

- themenbezogene Weine

- 2 x Mittagessen
- 2 xTagungsverpflegung und Getränke
- Seminarunterlagen
 1 x Übernachtung 
-  1 x Abendessen 


Termine PAR® Expert I:
13.01.2023 I 14.01.2023

Inhalt:
Das Jahr des Winzers Teil 1
Einführung: Was ist Wein, prägende Einflüsse auf den Wein.
Allgemeiner Überblick, Rebsorten, Klima, Boden, Traditionen, Umgang mit Wein, Gläser.

Das Jahr des Winzers Teil 2
Traubenproduktion: Rebe, Erziehungssystem, Pflanzenschutz, Boden, Öko versus konventionell, Traubenreife, Ernte
Systeme zum Qualitätsverständnis (Zucker versus Terroir)

Weinbereitung: Traubenbehandlung, Gärung, Stabilisation, Lagerung/Reifung (Stahltank, Holzfass, Barrique, Amphore)
Stilistik (Reduktion versus Oxidation / traditionell versus modern), Hygiene

Sensorik Teil 1
Menschliche Wahrnehmung, neuronale Situation, Reizaufnahme, Reizverarbeitung, trennscharfe Sprache, Beschreibung (Dokumentation versus Interpretation)

Sensorik Teil 2
Beurteilung menschlicher Wahrnehmung, Qualitätsdefinition, erste Ableitungen PAR, Argumentation

Weiterführende Links zu "PAR® Expert I - Weinanbau Präsenzausbildung"
Zuletzt angesehen