PAR Seminar Modul 3 - Weinsensorik und Kommunikation 2019 in Frasdorf

PAR Seminar Modul 3 - Weinsensorik und Kommunikation 2019 in Frasdorf
449,00 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

  • SW10110
In diesem Modul geht es darum, sich durch praktische Übungen immer mehr einer logischen... mehr
Produktinformationen "PAR Seminar Modul 3 - Weinsensorik und Kommunikation 2019 in Frasdorf"

In diesem Modul geht es darum, sich durch praktische Übungen immer mehr einer logischen trennschaften Argumentation zu nähern. Praktische Beispiele der quantitativen und qualitativen Analyse nach PAR® stehen im Zentrum. Der Fokus liegt auf der eigenständigen Argumentation von Weinbeurteilungen durch die Teilnehmer. Ziel ist es, eine möglichst hohe Reproduzierbarkeit des Verkostungsergebnisses (z.B. für PAR® Weinwettbewerbe und Qualitätsmanagement) zu erlangen.

Themen dieses Moduls sind:

  • Schärfung des reflektierten Bewusstseins zur Erlangung einer hohen Prüfgenauigkeit bei der Weinbeurteilung
  • Erkennen unterschiedlicher Weinstilistiken
  • Trennscharfe quantitative und qualitative Weinbeschreibung
  • Zielgruppenorientierte Kommunikation
  • Thematisches Kolloquium und Präsentation einer Weinbeurteilung nach PAR®

Nach bestandenem Kolloquium erhält der Qualified PAR® Expert Wine ein Zertifikat und eine Anstecknadel.

Relevantes Skript: Angewandte Sensorik

Termin:
Montag, den 04. März 2019 von 9:30 bis 17:00 Uhr

Seminarleiter: Martin Darting

Ort: Frasdorf

Seminargebühr: 449.- € inkl. MwSt.

Seminarpauschale inkl. Mittagessen, Pausen, Kaffee/Tee/Wasser.

Die begleitenden Skripte, sowie ein Zugriff auf die PAR-Weindatenbank für 1 Monat sind ebenfalls enthalten. Sie können damit Ihr erworbenes Wissen sofort in der Praxis nutzen und Weine nach PAR® bewerten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 14 Personen.

 

 

Weiterführende Links zu "PAR Seminar Modul 3 - Weinsensorik und Kommunikation 2019 in Frasdorf"
Zuletzt angesehen